Ein kurzer Aus- ähm Einwurf

Heute mal in eigener Sache.

Ja doch, ich weiß, das hier ist alles in eigener Sache, aber die Kategorie ist dem Laboralltag untergeordnet, es geht jetzt aber, ausnahmsweise, nicht um mein kleines Laborchen.

Die BloggerKollegin Gisbert Zartbitter (natürlich nebst Anhang, bevor ich nachher einen auf den Deckel kriege, weil ich das Hedwig vergessen habe..(vom Hedwig, nicht von Gisbert)) und ich, die Fee, haben uns, zwecks Ausweitung des Hoheitsgebietes, mit anschließender Weltherrschaft, ein Profil auf Facebook zusammen gepanscht.

Dort ist nun immer zu sehen, wenn eine von uns ihre geistigen Ergüsse abgesetzt und einen Artikel veröffentlicht hat. Es sieht zwar alles noch irgendwie Renovierungsbedürftig aus, aber mit der Zeit wird es da sicher schön.
Ich denke, das ein oder andere Gezwitscher wird dort auch des Öfteren zu lesen sein, sobald sich die ersten Untertanen eingefunden haben.

Und apropos Gezwitscher (Also, wenn das jetzt nicht eine mords Überleitung war..), die Fee hat zwitschern gelernt und sich gestern ein Profil bei Twitter eingerichtet.

Auch da gibts Infos, wenn ich mal wieder einen Artikel gebastelt habe und natürlich gezwitschere. Über das Elend und das Schöne meiner Laborwelt und all so Gedöhns. Mein Aktuelles gezwitschere könnt ihr ab jetzt immer auch hier lesen. Da oben rechts..jaaaaa, genau da.

Nach den Ostertagen werde ich mir auch endlich mal die Mühe machen und eine Kontakt Seite auf meine Seite bauen. Irgendwie fehlt die..

Soweit die neusten Ankündigungen des Tages 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s