Kein Sträss!

Näää wat schön! Solche Tage wie heute gefallen mir viel besser.
Was für ein schöner Tag heute. Tiefenentspannung pur, sozusagen und von der Migräne ist auch weit und breit nichts mehr zu sehen. So lasse ich mir den Wochenausklang doch gefallen. Das Einzige, das ich bedauere ist, dass ich den vielen Sonnenschein bloß von meinem Laborfenster und nicht von meinem Balkon aus genießen konnte. Aber so gab es wenigstens auch keinen Sonnenbrand.

Arbeit gab es zwar heute auch wieder reichlich, aber in moderaten Dosen und ohne den Wunsch nach Individualbehandlung. Solch einen Tag habe ich mir nach all dem Gedöhns gestern auch wirklich verdient, finde ich.

Ich habe sogar schon einen Ringversuch gemessen, in der Hoffnung, dass er überlebt hat. Bärbel wird mich Montag anrufen und mal vergleichen was bei der Messung rausgekommen ist. Die Ergebnisse sind zwar nie die gleichen in den verschiedenen Häusern, aber sie gehen meist in die gleiche Richtung, daher ist ein Vergleich immer sinnvoll. Es wäre wirklich schlecht für mein FeenEgo, wenn gleich die ersten Ringversuche nichts würden. Ich würde sehr an meinem Können als Laborfee zweifeln.
Aber ich bin einfach mal vorsichtig optimistisch, dass trotz mangelnder Kühlung alles noch gut gegangen ist. Der ganze gefriergetrocknete Schmodder ist für gewöhnlich nämlich ziemlich robust.

Weil die Proben heute in so großen Abständen kamen, hatte ich sogar Zeit, mich zusammen mit Tante Jay darüber aufzuregen, was gerade bei Tom und seinem Bestatterweblog abgeht. Habt ihr das mitbekommen?
Wenn nicht, könnt ihr entweder hier klicken und könnt euch bei Tom direkt ins Bild setzen oder ihr klickt hier und könnt bei Tante Jay lesen. Sie hat einen sehr treffenden Artikel dazu geschrieben, der die ganze Situation gut umreißt. Ich sage dazu nur soviel: Es ist eine Frechheit!
Schaut rein, wenn ihr wollt und sagt mir, was ihr dazu denkt.

Zuletzt habe ich noch eine Frage. Wieso bekomme ich plötzlich via EMail mitgeteilt, dass andere Menschen etwas kommentiert haben, das ich bereits kommentiert habe? Gestern war das noch nicht so, kann ich das irgendwie wieder abstellen? Ich gebe bei vielen Blogs meinen Senf dazu und wenn ich jedes Mal benachrichtigt werde, wenn das auch andere tun, ist mein Postfach bald voll.
Habe ich wieder mal irgendwas angeklickt ohne es zu merken oder hat WordPress einfach ohne zu fragen was verändert?
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euer Wissen mit mir teilt.

Ich wünsche euch ein erholsames ruhiges Wochenende.

Ich werde endlich mal wieder einkaufen gehen. Also Lebensmittel. Das letzte Mal habe ich das getan..vor einem Monat oder so. In meinem Kühlschrank gibt es nur noch Licht und ein Glas PiriPiris, die ich aber wirklich nicht so essen möchte.

Außerdem möchte ich dieses Wochenende endlich üben der Küchenlegasthenie zu entfliehen und etwas backen. Oder irgendetwas anderes mauscheln. Auf jeden Fall will ich irgendetwas leckeres basteln. Dazu hab ich mir von Gisbert auch schon ein Rezept geben lassen und bei Zucker, Zimt und Liebe habe ich auch schon gestöbert und tolle Sachen gefunden.

Und von den Kräuterlingen gibt es natürlich auch wieder neues. Wie jedes Wochenende. Kaum zu fassen, dass wir schon bei Woche 7 sind.

Was treibt ihr am Wochenende? Was immer es ist, ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Es grüßt

die Fee

4 Gedanken zu “Kein Sträss!

  1. Sofern du das noch nicht selbst entdeckt hast:
    Wordpress merkt sich ja in der Regel die Daten, die du einkippst. Insbesondere wenn es die WordPress- oder Gravatar-Daten sind. Direkt unter dem Fekd hast du eine Option mit „Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden“.
    Hast du das einmal in einem Blog aktiviert, ist es im selben Blog immer aktiv. Du musst es also dann bei einem zweiten Beitrag wieder entfernen (müsste sich WordPress dann auch merken und nur noch Kommentare aus den gewünschten Artikel liefern).
    Nervt mich aktuell bei GNIT auch ein wenig, weil die Kommentare da ja wirklich extrem oft kommen. (Sash hats gut! *auch will*) Aber ich vergesse das deaktivieren ständig 😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s