Ein neuer Tag..

Eine Frage, die mich heute den Großteil des Tages beschäftigt, ist: Wieso stinkt mein Labor, als wäre darin eine Katze verendet? Oder meinetwegen auch ein Kaninchen..oder ein Schaf.. Manchmal kommt es mir vor, als arbeite ich in einem verdammten Streichelzoo..überall sind Viecher. :DHeute steht der Wind besonders ungünstig und deswegen weht, wieder einmal, das volle Verwöhnaroma der Schafwiese zu mir ins Labor. Wieso habe ich eigentlich eine Schafwiese neben dem Labor und keinen Muffinladen oder sowas?!

Heute ist tatsächlich, ausnahmsweise, so gar nichts passiert. Ein ruhiger Freitag dümpelt vor sich hin und wird nur davon unterbrochen, dass ich in regelmäßigen Abständen um die Zentrifuge herumhüpfe, weil ich mich so freue, dass sie jetzt so toll leise ist. Und so toll leicht aufgeht. Und so toll leicht zugeht.

Die beiden Highlights des Tages sind dann das bestellen von neuen Reagenzien und eine EMail, die ich kurz vor Feierabend noch schreibe. Wenn man eben 1000+ Euro aus dem Fenster werfen darf, die nicht einem selber gehören, macht das irgendwie glücklich. Und unglücklich, eben weil sie nicht einem selber gehören. 😀

Die EMail ist eher so ein Semihighlight, weil ich die schon seit Wochen vor mir herschiebe und mich nicht so wirklich traue sie zu schreiben. Das nervt mich. Weil ich aber immer nur so lange ein Motivationsproblem habe, bis es zum Zeitproblem wird, muss die jetzt langsam mal raus und weil ich heute ausnahmsweise mal nicht das ZehnerAbo in Anspruch genommen habe, halte ich diesen Tag für eine gute Gelegenheit. Auch wenn ich mir im Geiste schon eine Tüte zum Reinatmen suche.

Ich weiß auch, wieso das ZehnerAbo heute mal Pause hatte. Ich muss, einschließlich heute, noch 5 Tage arbeiten, bis ich Urlaub habe, habe aber nur noch vier Mal Griff ins Klo übrig. Das heißt, ich werde wohl noch das Vergnügen haben, die letzten vier Tage meines Urlaubs mit einer Hand im Klo zu verbringen. Soll mir ja Recht sein, wenn ich dafür danach dann das Abo für den Griff in den Topf voll Gold bekomme. Oder wenigstens für den Griff in ein gutes Desinfektionsmittel..

Was es mit besagter EMail auf sich hat, werde ich euch noch erzählen, wenn alles geklärt ist.

Dieses Wochenende ist auch wieder schwer was los. Im Königreich nebenan ist nämlich das MPS zu Gast. Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum. Merkwürdig, diese Abkürzung zu Verwenden. Die ist für uns Laborfeen nämlich eigentlich schon mit dem Myeloproliferativen Syndrom besetzt. Aber egal. Es geht also aufs MPS. Da war ich noch nie und ich bin wirklich gespannt. Auch wenn es mal wieder Schade ist, dass ich dieses Wochenende nicht ausschlafen kann. 😀

Nun denn..ich habe noch eine EMail zu schreiben. Die muss nachher raus.

Ich wünsche euch einen gediegenen Wochenausklang und ein schönes Wochenende.

11 Gedanken zu “Ein neuer Tag..

  1. Nachguck. MPS ist diese Woche in Dortmund. Von hier aus etwas arg weit weg, aber dafür haben wir nen kleineren Knuffel-Markt in Norderstedt. Und ’nur‘ das Wetter als Problem. Dafür hab ich morgen vier Monate seit der letzten OP.

    • Ich hoffe auch, dass mir das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht.
      Jetzt muss ich aber mal grade ganz blöd fragen, um was für eine OP es sich handelt. Ich glaube, ich stehe ganz arg auf dem Schlauch..

      • Die letzten drei OPs waren wegen Netzhautablösung (vor zwei Jahren), und den Folgen davon (Im Dezember hatte ich ein Loch und Narbengewebe im Auge, im Februar war der Katarakt dran). Davor hab ich mich eher auf Shunt-Probleme beschränkt (Stichwort da ist Hydrocephalus). Da wäre es keine gute Idee, wenn ich auf dem Schlauch stünde.

  2. Boah… wie ich solche „da ist was im Busch und ich sag euch nicht, was!“- Dinger hasse.Das macht Torsten auch gerade und rückt nicht mit der Sprache raus (gemein!). Rück raus mit der Sprache Mädel! :O
    *ihre Aktion um den Bären mal hinten runter fallen lässt*

    • Nebenbei: es ist 01:13 und nicht 12:12 – stell mal die WordPress-Uhr xD

      (und wehe das kommt jetzt doppelt… das letzte Kommentar ging flöten)

      • Kam nicht doppelt. 😉 Bin ich denn bekloppt? Sobald die Uhren wieder umgestellt werden, popel ich wieder an der Uhrzeit rum. Außerdem hab ichs schon versucht und es ging einfach nicht. 😀

        Was es damit auf sich hat, verrate ich, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin. Also Anfang nächsten Monats. Bis dahin musst du dich gedulden. Aber ist ja nicht mehr lange. 😉

      • Gleich mal testen. Wenn hier gleich etwas von 15:37 steht (oder 3:37 nachmittag), darfst du dich gelobt fühlen. Ansonsten von einer feuchten Hunde Wolfszunge abgeschleckt! 😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s