Was zum…?!

Eben schrieb mich ein alter Bekannter an und wir kamen ins Gespräch. Im Zuge dessen trug sich folgender Dialog zu:

E: Sag mal, wie geht’s eigentlich XY?

I: Poah du,..von dem hab ich jetzt schon ewige Zeiten nichts mehr gehört. Kann ich dir echt nichts zu sagen.

E: Was ist denn mit dieser einen Ollen da? Der Schlagzeugerin. Ist die jetzt seine Freundin?

I: Wie gesagt, ich kann dir dazu nichts sagen..

E: Weil auf deren Facebookseite steht, sie sei in einer Beziehung mit XY, aber auf seiner steht, er sei single…

I: Ich weiß es wirklich wirklich nicht.

E: Was macht der denn jetzt eigentlich so?

Was zum..?!

An der Akustik kann es doch wohl nicht gelegen haben oder? Habe ich mich irgendwie unklar ausgedrückt, als ich sagte, ich kann zu XY nichts sagen?

Wer hätte gedacht, dass man auch dann nicht zuhören kann, wenn man technisch gesehen nichtmal was hören kann.

6 Gedanken zu “Was zum…?!

  1. Ach liebe Frauen – lernt Männerkommunikation! Ab und an nicken und zustimmend brummen reicht völlig. Die Zwischenzeit kann man anders sinnvoll nutzen (z.B. den Handlungsrahmen eines Romans ausarbeiten…)😉

      • Frauen verständigen sich mit Brummlauten? *linke Augenbraue hochzieh* In welcher Stadt wohnen die? Verkleiden die sich eventuell als Männer, damit das den richtigen Männern nicht auffällt? Oder ist das eine Regierungsverschwörung? Irgentwie fühle ich mich jetzt verunsichert…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s