Klausuren

Wie man dem Titel entnehmen kann, bin ich derzeit nicht ohne Grund so still. Das passt mir gar nicht, denn ich habe genug Schwachsinn im Hirn, dass ich sicher ganz viel schreiben könnte. Aber ich muss lernen. Botanik. Freitag ist die Klausur und danach bin ich den Baumknutscherkrempel endlich los. Danach habe ich noch ein paar Tage, bevor Zoologie ansteht und danach ist noch Statistik angesagt. Dann habe ich endlich ein wenig Luft, bevor mein Chemiepraktiukum anfängt. Dann noch schnell die Chemieklausur geschrieben und schon ist die vorlesungsfreie Zeit auch schon wieder vorbei und es ist April. Dann ist April! Kann Zeit noch schneller vergehen?

Jedenfalls werde ich durch das ganze Lernen in der nächsten Zeit nicht viel zum Schreiben kommen. Seht es mir nach. Vor Statistik habe ich richtig Schiss, aber es wird schon klappen.

Ich melde mich zwischendurch, wenn ich kann und erzähle wie es war.

Kommt gut in die neue Woche.

13 Gedanken zu “Klausuren

  1. Oh ja. Statistik. Der Angstgegner der Biologen^^
    Aber du packst das. Das ist son bisschen wie Botanik: man will es nicht lernen, aber vielleicht braucht mans später wieder (ist die Pflanze jetzt essbar oder nicht^^)

    • Ich denke, sobald ich mich mit der Thematik auseinander gesetzt habe, wird es schon nicht mehr so beängstigend sein. Altklausurfragen sei dank, weiß ich jetzt auch, dass ich in Botanik kein vollkommen hoffnungsloser Fall bin. Zum Glück..

  2. Das Problem kommt mir durchaus bekannt vor. Statistik hab ich schon vor Weihnachten hinter mich gebracht, aber diese Woche steht der praktische Test der zoologischen bestimmungsübungen an und mir graut… Wahrscheinlich erkenne ich noch nicht mal ne blaumeise.

    In diesem sinne – viel Erfolg🙂

    • Blaumeisen? Waren das nicht die großen Vögel mit weißen Kopf, die Fische aus Seen fangen?😉

      @Fee:

      Ich wünsche dir hier jetzt kein Glück, denn das bedeutet irgendwie immer, dass man nicht oder falsch gelernt hat und Glück haben muss, damit die richtigen Fragen dran kommen. Daher… Viel Erfolg!
      Und denk immer dran: Manchmal lohnt es sich blöde Fragen anzuknurren. IRGENDWANN springen sie vom Blatt! *fest dran glaub*

      • Ist leider eine Computerklausur, da springt nix vom Blatt. Aber ich werde sie anschreien, wenn es nicht die Fragen sind, die ich möchte, vielleicht ändern sie sich dann ja noch spontan. Vielen Dank. Icch schaff das schon irgendwie. Noch schnell die letzten Defizite ausmerzen und schon kann die Klausur steigen.

    • Oh Gott, viel Erfolg dabei. Ich würd das Viehzeug auch nicht erkennen, wenn es draufstünde. Zum Glück muss ich sowas nicht machen. Ich brauche nur gerade soviel Zoologie, dass ich mich Biologe nennen darf.😀 Das, was ich allerdings brauche, reicht mir schon.
      Statistik wird schon klappen, wenn nicht, schreie ich lauthals um Hilfe.😀

  3. Fragen ändern? Oha, da hat sich ja so einiges verändert in den Jahren …😉

    Ich bin mir sicher, dass du ausreichend lernst, um die Klausuren zu bestehen. Und im Zweifelsfall läßt du einfach mal so ne Ratte laufen …

    Viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s