Ein kleiner Einschub – AlltagimRettungsdienst

Hätte ich fast vergessen. Beim Herrn AlltagimRettungsdienst, man wende den Blick NACH dem Lesen bitte in Richtung Blogroll, kann man gerade seine Erste Hilfe Geschichten erzählen und er bat mich, dieses an euch weiterzugeben. Da ich aber so selten in mein EMail Postfach gucke, hab ich das natürlich 1A verpennt. Aber ich reiche das jetzt nach, weil ich die Idee gut finde. Wenn ihr also etwas in der Richtung zu erzählen habt, dann besucht Herrn Rettung  auf seinem Blog und schreibt ihm eure Geschichte.

So, fertig. Weitermachen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s