Montag vs. Uni

Auf der Soll Seite: Heute ist Montag und ich muss zur Uni..ich müsste zur Uni. Ich habe Rückenschmerzen, mir ist übel und mein Magensäurepegel ist schon wieder viel zu hoch.. aber das Pflichtgefühl..

Auf der Haben Seite: Heute ist Montag. Ich habe nicht besonders gut geschlafen. Ich habe heute zwei Vorlesungen, dazwischen drei Stunden warten. Eine der Vorlesungen habe ich bereits bearbeitet, weils die schon im Netz gab und die andere ist eigentlich nur ein Lückenfüller, weil die Klausur in dem Fach eine Seminarklausur ist und wir im Seminar was ganz anderes machen. Die Vorlesung ist quasi die Einführung in die Vorlesungen für das nächste Semester…

Das sieht schlecht aus, für das Pflichtgefühl..

Also werde ich die Tatsache, dass ich Student bin und kommen und gehen kann, wann ich will, sofern keine Anwesenheitspflicht vorliegt, heute ausnutzen und einfach zu hause bleiben. Um das Pflichtbewusstsein ruhig zu stellen, werde ich nachher lernen. Das würde ich heute ohnehin machen, weil ich ja drei Stunden Wartezeit habe…hätte..Und morgen ist wieder mal Physikpraktikum, da muss ich schließlich vorbereitet sein.

Ein guter Zwischenweg. Wird auch nicht zur Gewohnheit werden. Sonst bekomme ich Schuldgefühle. Ich will ja eigentlich ein guter Student sein. Aber an einem Montag ist es gleich doppelt so schwer ein guter Student zu sein…

9 Gedanken zu “Montag vs. Uni

  1. Bei mir ist es eher das Standard-Studenten-Dilemma: links Wand, rechts kalt^^ So eine Wohnung vor Ort mit Weg zur Uni in <15 Min ist halt schon sehr schick.

    Aber da ich mir im Master fast alle Fächer selbst wählen kann, hab ich sowieso 1. weniger und 2. nur Sachen, die mir Spass machen *gg*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s