Wattzefack?!

Also ich bin ja schon manchmal faul, aber mein Bruder bringt das echt auf das nächste Level.

Der hat Shampoo und Duschgel immer auf der Waschmaschine stehen, weil die gleich an die Badewanne grenzt. Nun besitzt meine Waschmaschine aber..sagen wir.. etwas Umwucht, weswegen sie im Schleudergang fröhlich durch mein halbes Bad hüpft und alles abwirft, was sich dann auf ihr befindet. Da landet auch manches hinter der Waschmaschine. Nun möchte man ja meinen, es wäre ein Leichtes, vor allem bei einer Körpergröße von über 2m, den Krempel einfach wieder hervorzufischen und zurück auf die Waschmaschine zu stellen. Aber es geht ja selbstverständlich noch einfacher. Man kann es auch einfach da liegen lassen, in die Drogerie wackeln und neuen Krempel zur Körperpflege kaufen.

Jetzt habe ich mir, im Zuge einer Aufräumaktion (Der Mann kütt nächstes Wochenende, da musset hier schließlich nach wat aussehen..vorzugsweise nicht nach Kriegsgebiet..), heute die Mühe gemacht und den ganzen Kram da mal rausgefischt. Auf meiner Waschmaschine stehen jetzt zwei Shampooflaschen und 6, SECHS!!!!! Duschgelflaschen. Alle noch mindestens halb voll. Dagegen mein Körperpflegesortiment. 1 Shampoo und 1 Duschgel.

Wer ist hier das Mädchen?!

10 Gedanken zu “Wattzefack?!

  1. Normalerweise sollten Waschmaschinen sowas nicht tun. War da nicht mal in irgendsoner Sitcom genau das Selbe Problem? Da haben die glaub ich den Transportschutz nicht entfernt *gg*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s