Wie Herr der Ringe wirklich hätte ablaufen sollen

Eben habe ich mir den Herrn der Ringe angesehen. Weil ich ein Nörd bin, den gern schaue (selbstverständlich nur in der Extended Version) und mir den seit einiger Zeit nicht mehr angesehen habe. Ist wie Fast Food, es gibt so Abende, da braucht man das einfach.

Anschließend unterhielten Gisbert und ich uns über den Film. Heraus kam eine hochintellektuelle Filmrezension, die ihr nun lesen dürft. Natürlich habe ich Gisbert vorher gefragt, ob ich unseren geistigen Erguss auch posten darf. Naja, was heißt gefragt..ich hab mal in den Raum gestellt, dass ich das posten könnte und sie fand die Idee gut. Muss reichen.

Viel Spaß nun also mit unserem Dialog.

G: Welchen HdR Teil hast du gesehen?
F: rückkehr des knigs
F: ö
G: aaaah
F: hatte ich lange nich mehr
G: Ich mag die Gefährten am liebsten
F: ja der is auch gut. glaub den zweiten hab ich tatsächlich am wenigsten gesehen
G: Jip ich auch
F: da passiert ja auch nix..da wird ja nur rumgekämpft
G: Und Frodo jammert
F: boah ja..kaum das ders maul aufgemacht hat, ging der mir schon wieder auf den sack
G: Fürchterlich, oder? Die ganze Last der Welt
F: man will ihm den scheiß blöden ring in den rachen stopfen, damit er endlich nen grund zum lamentieren hat, die blöde pissnelke
G: Und man wünscht sich, dass er in so nen Sumpf fällt.
F: man wünscht sich, dass die nazghul auf der wetterspitze ihren job ma besser richtig erledigt hätten..
G: Ohja…. die sind eh cool
G: Oder das Gollum ihn einfach erledigt
F: oder das sam irgendwann die schnauze voll von dem gejammer hat, nen stein nimmt und ihm den über den schädel zimmert
G: Ich denk immer es wäre so friedlich gewesen, wenn Gandalf den einfach an sich genommen hätte
F: ja. hätter gemütlich die scheiß blöden adler fragen können oder wär da auf seinem proll gaul ma eben gemütlich hingeritten. meine güte. hätt sich meinetwegen auch drunter durch graben können
G: Von mir aus hätten auch die Ents den rüberwachsen lassen können, hauptsache die egozentrische Heulsuse verschwindet
F: aber ehrlich. wer hat den überhaupt bei den großen mitspielen lassen? die hatten doch die meiste zeit damit zu tun die scheiße auszubügeln, die hampel frodo sich eingebrockt hat
G: Sonst hätte doch ein dringend notwendiges Nervkind gefehlt, das richtig pathetisch wird
F: hätten se doch die komische rohan trulla mitnehmen können, die geht mir genauso auf den sack.
elrond und gandalf hätten das besser alles mal selber gemacht. hätten sich noch schnell galadriel nebst macker untern arm geklemmt und schon wär die sache geritzt gewesen..frodo hätten se nen ring ausem kaugummiautomaten gegeben und den mit ner brennenden tüte voll kacke vor saurons haustür gestellt. problem gelöst.
So sieht das aus, wenn Gisbert und ich zu später Stunde Filmkenntnisse und Stammtischmentalität zusammenbringen.😉
(Ich habe übrigens versucht den Text zu formatieren, damit er ein bisschen besser lesbar ist. Klappt im Entwurf ganz vorzüglich, sieht dann aber im Ergebnis genauso aus wie vorher. Es ist nicht meine Schuld.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s