Fee vs. Hirn

Montag, 12 Uhr in Deutschland – Biochemie Testat.

Fee: Wie heißt das Gift des Knollenblätterpilzes? ……Hirn?

Hirn: Öhm… … … … … … … alpha – A… … … … … … irgendwas…

Fee: A irgendwas?! Soll ich das jetzt so hinschreiben?!

Hirn: Wieso nicht?! Als ob die die Antworten alle ganz lesen würden. Die gucken doch nur, ob der ersten Buchstaben stimmen.

Fee: Das mag bei drölfzig Seiten Klausurfragen so sein, aber nicht bei EINEM Blatt mit ZEHN Fragen!

Hirn: Tze..du hast auch auf alles ne Antwort, oder?

Fee: Hast du ne Macke?! Such jetzt, wie dat Dingen heißt!

Hirn: Ja warte, ich guck mal…

Fee: Lass knacken, das Testat geht nur 15 Minuten.

Hirn: Hetz mich nicht! *kram* Sicher, dass du das gelernt hast?

Fee: Äh…JA?!

Hirn: Hmm..Such ich das unter alpha oder unter A?

Fee: Wat?! Woher soll ich dat wissen? Du hast es doch weggeordnet.

Hirn: Dat is hier nich..

Fee: SUCH!

Hirn: *rümpel* *schepper* Jaaahaaaaa, geh mir nich aufen Sack, Weib. Ich such so schnell ich kann..Du hast doch noch 9 andere Fragen. Mach doch die.

Fee: Die sind schon fertig, du Genie und die Zeit gleich auch. Nur noch 2 Minuten.

Hirn: Aber du hast doch schon den zweiten Teil der Frage beantwortet. Das gibt doch schonmal nen halben Punkt.

Fee: … … … … du willst mich doch fertig machen.

So, bitte abgeben, die Zeit ist um.

Fee: Hirn, du bist doch scheiße.

Hirn: Ich?! Würdest du den Krempel gescheit ordnen, würde man auch was finden, wenn man was sucht. Is ja schlimmer, als deine Zimmerordnung hier drin. Würde es dich umbringen, mal Schilder an die Ordner zu machen?!

Fee: Dann lass mich an dieser Stelle doch mal dezent anmerken, dass das DEIN JOB IST!

Hirn: Papperlapapp. Haarspalterei. Ich weiß gar nicht, wieso du dich immernoch aufregst. Ist doch jetzt sowieso egal.

Fee: Manchmal möcht ich dich…..

Dienstag, 00:30 Uhr in Deutschland – Bett

Fee: ZzzZzzzzZZzzzZZZZZzzzzzZZZzzzzzZZzzz

Hirn: ICH HABS!!! Alpha- Amanitin!!

Fee: … … … Du machst mich echt fertig.

Hirn: Was?! Wieso?! Wat is jetzt wieder? DU hast gesagt, ich soll das suchen.

Fee: Ja… VOR 12 STUNDEN!

Hirn: Pffft..Erbsenzähler. Komm du nochmal angeschissen und verlang, dass ich was für dich suche. Und überhaupt, wieso bist du eigentlich noch wach? Hasse ma aufe Uhr geguckt? In 6 Stunden is schon wieder aufstehen, vielleicht pennste jetzt ma.

Fee: … … … Hirn?

Hirn: Ja, Fee?

Fee: Was stimmt mit dir nicht?

Advertisements

10 Gedanken zu “Fee vs. Hirn

  1. Keine Sorge Fee. Mit deinem Hirn ist alles ganz dolle in Ordnung. Es benimmt sich nämlich exakt genauso wie meine Erdnuss! 😀
    *gegen Kopf klopf*

    • Hirn möchte sich oft unterhalten, wenn ich schlafen möchte. Die meiste Zeit schaffen wir es, uns zu arrangieren, indem ich es vor dem Fernseher parke. Es schläft dann dabei meistens ein, aber dieses komische Toxin hat es wohl wirklich beschäftigt. Der Schlaf war danach gleich viel erholsamer.

    • Hat dieses Mal zum Glück noch zum Bestehen gereicht. Und beschriebene Aufgabe gab sogar wirklich noch einen halben Punkt. 😀

      Ich kenne das auch, vor allem in solchen Prüfungssituationen, dass einige Dinge einfach weg sind. Dass sie dann aber mitten in der Nacht plötzlich wieder auftauchen war auch für mich neu. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s