Cobalt II

Heute war wieder Tierarzt. Wenn das weiter so geht, bin ich mit dem bald per du. Obs nach dem zehnten Besuch irgendein tolles Geschenk gibt? Treuebonus oder sowas? Wär geil.

Arzt hat neue Tabletten verabreicht. Antibiotikum und Cerebrum können dafür wegbleiben. Cerebrum hätte ich auch gar nicht mehr gehabt. Cobalt hat heute morgen so rumgezappelt, dass ich ihm versehentlich den ganzen Rest reingejagt habe. Scheint ihm nicht geschadet zu haben. Es bleiben Prednisolon und alle zwei Tage Vitamin B Komlex.

Der Kopf bleibt wohl schief. Arzt sagt zwar, dass Menschen schon nach nem halben Jahr kamen und alles war wieder in Ordnung mit ihrem Tier, aber ich mache mir da keine falschen Hoffnungen. So ist Cobalt also der nächste im Rudel mit einem einzigartigen Merkmal. Dyspro fehlt ja schon lange ein kleines Stück Ohr, der war der erste. Wenn ich so eine Krawallnudel wäre, könnt ich wahrscheinlich froh sein, überhaupt noch ein Ohr zu haben. Argon ist der McFett des Rudels. Wenn der im Eimer liegt, hört man sein metaphorisches Ächzen, wenn er sich reinhievt. Der Eimer ist mit Argon dann auch voll. Über 700g purer Plüsch..naja, Plüsch und ein wenig Fett. Ich weiß, das ist viel zu viel für den kleinen Kerl. Aber setz mal eine einzelne Ratte auf Diät. Kannste vergessen. Ich lasse ihn rennen. Vielleicht nimmt er ja noch ab. Ob ich ihn wohl ein Fahrrad ziehen lassen könnte? Oder, jetzt wo der Winter naht, einen Schlitten?  Das wäre bestimmt lustig. Mütze auf, kleine Söckchen an die Füße, kleines Geschirr an und ab dafür.
Tjoa und Cobalt ist dann eben ab heute der, mit dem fragenden Blick. Passt ein bisschen zu ihm. Da Cobalt wohl von dem Wort Kobold abgeleitet ist, passt es tatsächlich. Jetzt sieht er wirklich ein bisschen aus wie ein linkisch dreinschauender Kobold.

Sind wir doch mal ehrlich. Solange es ihm gut geht, und das tut es, ist es doch egal wie er aussieht. Er kommt zurecht. Vor einigen Tagen beim Auslauf hörte ich es rascheln, blickte zur Seite und sah, wie er über meine Bettlehne kletterte, mich ansah und dann unbehelligt weiterkletterte. So schlecht kann es ihm also gar nicht gehen. Er wird also hoffentlich noch mindestens ein schönes Jahr bei mir haben. Mit Pflegestufe sozusagen.

Das Wichtigste ist, dass die anderen vier ihn deswegen nicht behelligen. Normalerweise wird mit kranken Tieren innerhalb eines Rudels anders verfahren, aber die anderen McKnurpse behandeln ihn gut. Kein gebeiße oder gezicke. Da bin ich froh.

Ab übernächster Woche wird dann Casa McKnurps renoviert. Ich bekomme einen neuen Käfig. Der ist größer in seiner Grundfläche. Der wird dann gleich behindertengerecht eingerichtet. Ich werde natürlich wieder berichten wie die NacktschwanzSpeckmäuse ihr neues Domizil finden. Mit Fotos und alles.

Kommt gut ins Wochenende.

8 Gedanken zu “Cobalt II

  1. Zu Weihnachten kann man meistens was beim Tierarzt abstauben. Zumindest hier. Und wenn man mit vier Katzen kommt (drei genügen im Zweifel auch), gibt es Massenrabatt. Ob das auch bei Ratten gilt, weiß ich leider nicht.

    Ist doch schön, daß Cobalt zurecht kommt. Es könnte schlimmer sein.

    • Vielleicht lass ich die fünf dann um die Weihnachtszeit mal winterfest machen.😀

      Ich bin auch froh, dass es nicht schlimmer ist und dass es ihm soweit gut geht. Das ist das Wichtigste. Und mit diesem dauernd verpeilten Ausdruck sieht er Frauchen jetzt noch ähnlicher. ^^

      • Wie der Herr. sos G’scherr. Oh ja. Passt auch wunderbar. Sie sind mittlerweile alle genauso mopsig, genauso..nennen wir es mal graziös und alles in allem genauso verpeilt wie ich. Und wie man lesen konnte, bilden sie einige kleine Merkmale separat aus. Dyspro nimmt die Piercings, Argon den dicken Hintern und Cobalt arbeitet die Grazie weiter aus, Antimon hat quasi mein PMS dauerhaft übernommen und Bismut macht das Bett immer hübsch bequem. ^^

  2. Och, meine Piepser sind auch großteils eher pflegebedürftig – blind, leberkrank, darmkrank, altersschwach… Aber es geht ihnen gut, so wie Deinen McKnurpsns auch, und DAS ist doch das Wichtigste.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s