Fee vs. Mööp: Nachtgeflüster

Mööp ist ein Körpervollkontakthund. Wenn er bei einem schäft, muss er immer an einem dran liegen. Wenn ich schlafen will, ergeben sich daraus gewisse Probleme.

Fee: *schlaf*

Mööp: *anschleich* *anstups* Psst.. lass mich unter die Decke.

Fee: *Decke hochhalt*

Mööp: *hinleg, anschmieg*

Fee: *wegrück*

Mööp: Wo bist du? Ich brauche Körperkontakt. *nachrück*

Fee: Du bist mir zu warm..geh weg. *wegrück*

Mööp: *nachrück*

-Dieses Spiel spielen wir so lange, bis ich mit dem Arsch im Regal liege und Mööp quasi auf mir drauf. Was darin resultiert, dass ich nicht schlafen kann und mir am nächsten Morgen alles weh tut, Mööp hingegen aber total ausgeschlafen und entspannt ist.

Deswegen haben der Mann und ich beschlossen..Ja gut, der Mann hat beschlossen. Mein Beitrag dazu war mehr so “ Aber Schatz..der arme Hund..“.
Jedenfalls haben „wir“ beschlossen, dass Mööp nachts nicht mehr bei uns im Bett schlafen darf. Mittlerweile geht er auch von allein in sein Körbchen. So weit, so gut. Das im Körbchen bleiben klappt eher so mittel.-

Fee: ZZzzzZzzZZzZzzZZz

Mööp: *fiep* Hallo? Schlaft ihr schon? *fiep*

Fee: ZzzzzZZZZZzZZZzzZZZ

Mööp: *lauter fiep* Ich fühle mich allein und mir ist kalt. Hallo? Kann ich nicht zu euch kommen?

Fee: *angestrengter* ZzzzzZZZzzZZZZzzZZZz

Mööp: *leise wimmer* Ach komm. Ich höre doch, dass du nicht schläfst. Darf ich zu dir?

Fee: *flüster* Dann komm halt. *Decke hochhalt*

Mööp: Jaaaaaa! Danke. *wedel* Du wirst es nicht bereuen. *übers Gesicht schleck*

Fee: Mhm..Mir egal. Lass mich schla…ZzzzZzzzZZZzzzZZ

Mööp: Gute Nacht. ZzzzZZZzzzZZZZz

Fee: *wegrück*

Mööp: *nachrück*

.
.
.
.
.

 

 

 

3 Gedanken zu “Fee vs. Mööp: Nachtgeflüster

    • Boah ja. Mittlerweile haben wir einen Kompromiss gefunden. Er kommt etwa eine halbe Stunde vor dem Weckerklingeln ins Bett, wenn er bei uns ist. Damit kann ich leben. Wenn ich nachts aufwache und nicht mehr schlafen kann, rufe ich ihn allerdings auch gerne ins Bett. Komischerweise kann ich dann wieder einschlafen.

  1. Herrlich..:-) Unsere Möppies dürfen tatsächlich nicht ins Bett… und halten sich auch daran. Aber früher auf der Couch wurde auch soooo lange gedrückt und gerückt, bis ich selber fast runter gefallen bin aber der Möppie bequem lag. Im Zweifelsfall auf mir drauf.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s